«Das ganze leben»

... ist der Wahlspruch, der unser Logo begleitet und der sich, je nach Lesart, anders verstehen lässt. Wir wollen Mut machen, «das Ganze (Leben zu) leben». Denn wir sind der Überzeugung, dass auch der letzte Abschnitt des Lebens zum Menschsein gehört und eine Persönlichkeit weiter reifen lässt. Viele Ehrenamtliche mit Erfahrung bestätigen diesen Effekt: Hospizarbeit ist Lebensschule für alle Beteiligten. Wer hier einbezogen ist, Begleiter wie auch Angehörige, lernt Abschiede zu verarbeiten und das eigene Leben intensiver und bewusster zu leben.

     Der Satz spiegelt gleichzeitig die Breite des geplanten Angebots wider: Im Hospiz Zentralschweiz soll «das ganze Leben» Platz haben, Freude ebenso wie Trauer, die auch der Sterbende zu bewältigen hat; Zorn, Hilflosigkeit und Angst. Wir wollen dem etwas entgegensetzen: Sicherheit, Geborgenheit, Gehörtwerden, medizinisch-pflegerische wie auch seelisch-existenzielle Begleitung und Unterstützung, für den Bewohner wie auch seine Angehörigen. Alles, was für diesen Menschen dazu gehört, dass er sich heimisch und getragen fühlt – bis zu seinem treuen Begleiter auf vier Pfoten – soll in diesem Haus Platz haben.

schliessen

Herzlich
willkommen

... auf der Webseite der Stiftung Hospiz Zentralschweiz. Hier erhalten Sie Einblicke in unsere Arbeit und den Stand der Projektentwicklung. Sie finden Stellenausschreibungen für Fachpersonal und Freiwillige sowie die Einordnung unseres künftigen Angebots in die palliative Versorgungskette in der Zentralschweiz. Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen!

  • 11.04.2017

    Das neue MUT ist da!

    Die neueste Ausgabe unseres MUT-Magazins vom April 2017 ist erschienen.

    Sie finden die aktuelle Ausgabe online zum Herunterladen in der Rubrik Publikationen. Wenn Sie eine gedruckte Ausgabe bevorzugen, schicken Sie bitte ein Mail mit Ihrer Adresse und dem Betreff "MUT" an info@hospiz-zentralschweiz.ch. Sie erhalten dann jeweils nach Erscheinen Ihr persönliches Exemplar automatisch per Post.

  • Unterstützen Sie uns!

    Wenn das Hospiz Zentralschweiz dereinst den Betrieb aufnimmt, werden alle Möglichkeiten zur Finanzierung ausgeschöpft sein, inklusive einer Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner mit einem verträglichen Eigenanteil. Trotzdem werden nicht alle Kosten gedeckt sein. Darum ist es wichtig, dass die Stiftung als Träger so gut wie möglich ausgestattet ist, um die entstehenden Lücken bei den Betreuungskosten zu schliessen.

    Informieren Sie sich hier über die vielfältigen Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen.

  • Neues regionales Netzwerk

    Nach dem Erhalt des Pflegeheimstatus ist der nächste Meilenstein, den es zu erreichen gilt, die Sicherstellung der Finanzierung für die Renovation und den Erweiterungsbau in Luzern/Littau. Zu diesem Zweck wurde ein neuer Kreis an wertvollen Unterstützern gegründet, der Beirat der Stiftung Hospiz Zentralschweiz. 

    Erfahren Sie hier mehr über die Idee und die Mitglieder.



Stiftung Hospiz Zentralschweiz
Postfach 3914
6002 Luzern
 
+41 (0)41 440 31 19 Telefon
info@hospiz-zentralschweiz.ch
www.hospiz-zentralschweiz.ch