«Das ganze leben»

... ist der Wahlspruch, der unser Logo begleitet und der sich, je nach Lesart, anders verstehen lässt. Wir wollen Mut machen, «das Ganze (Leben zu) leben». Denn wir sind der Überzeugung, dass auch der letzte Abschnitt des Lebens zum Menschsein gehört und eine Persönlichkeit weiter reifen lässt. Viele Ehrenamtliche mit Erfahrung bestätigen diesen Effekt: Hospizarbeit ist Lebensschule für alle Beteiligten. Wer hier einbezogen ist, Begleiter wie auch Angehörige, lernt Abschiede zu verarbeiten und das eigene Leben intensiver und bewusster zu leben.

     Der Satz spiegelt gleichzeitig die Breite des geplanten Angebots wider: Im Hospiz Zentralschweiz soll «das ganze Leben» Platz haben, Freude ebenso wie Trauer, die auch der Sterbende zu bewältigen hat; Zorn, Hilflosigkeit und Angst. Wir wollen dem etwas entgegensetzen: Sicherheit, Geborgenheit, Gehörtwerden, medizinisch-pflegerische wie auch seelisch-existenzielle Begleitung und Unterstützung, für den Bewohner wie auch seine Angehörigen. Alles, was für diesen Menschen dazu gehört, dass er sich heimisch und getragen fühlt – bis zu seinem treuen Begleiter auf vier Pfoten – soll in diesem Haus Platz haben.

schliessen

Interessenten für
Freiwilligenarbeit

Freiwillig Mitarbeitende leisten einen wesentlichen Beitrag zum optimalen Ablauf in einem Hospiz. Sie schenken den Schwerkranken mit ihrer Zeit etwas sehr Kostbares: ein Stück Alltag und Normalität im Tagesablauf. Das sorgt für Sicherheit und Geborgenheit.

Für die Freiwilligenarbeit sind verschiedene Tätigkeitsfelder vorgesehen. Wenn Sie sich in freiwilliger Mitarbeit im Hospiz Zentralschweiz engagieren möchten, können Sie im Fragebogen angeben, für welche Bereich Sie sich interessieren:

  • Begleitung von Patientinnen und Patienten (z.B. Unterstützung beim Essen, Vorlesen, Gesellschaft leisten, bei einem Spaziergang begleiten)
  • Unterstützung im Bereich Hauswirtschaft (Wäsche, Raumpflege, Dekoration von Wohnräumen, Blumenschmuck, Hilfe bei der Gartenpflege, ggf. auch Tierpflege)
  • Unterstützung im Bereich Administration
  • Sonstiges

In der Freiwilligenarbeit richten wir uns nach den Standards von BENEVOL Schweiz, der Dachorganisation der Fachstellen für Freiwilligenarbeit. Ihre Wünsche bezüglich Art und Umfang Ihres Einsatzes werden bei der Einsatzplanung berücksichtigt.

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Fragebogen mit Ihren Angaben an die Koordinatorin für Freiwilligenarbeit, Marianne Perroulaz, m.perroulaz@hozs.ch. Sie nimmt gern mit Ihnen Kontakt auf und lädt Sie zu einem persönlichen Gespräch ein.

Downloads

Stiftung Hospiz Zentralschweiz
Postfach 3914
6002 Luzern
 
+41 (0)41 440 31 19 Telefon
info@hospiz-zentralschweiz.ch
www.hospiz-zentralschweiz.ch